Über uns

Fortis Green / Friedrich Rackwitz / Stephan VorbruggWER WIR SIND
Mit unseren Filmen wollen wir, dass Menschen erfahrbar, Dinge erlebbar und Zusammenhänge verstehbar werden. Wir arbeiten an Filmen, weil sie unsere Welt bereichern – die wir diskutieren, hinterfragen, anregen und unterstützen. Technik interessiert uns dabei als ein Mittel zur Weiterentwicklung filmischer Möglichkeiten. Ein professionelles Produktionsumfeld und langjährige Erfahrung im Spielfilm, Dokumentarfilm und Webvideos sind unser Hintergrund. Fortis Green Film + Medien ist die Filmemacher-Partnerschaft von Friedrich Rackwitz [mehr] und Stephan Vorbrugg [mehr].

UNSERE SCHWERPUNKTE
Wir realisieren Filme im Bereich Kunst- und Kulturmarketing [mehr], als auch Dokumentarfilme und Medienkunst in Eigenproduktion.

WIE WIR ARBEITEN
Wir pflegen eine enge Zusammenarbeit mit Kreativen aus vielen künstlerischen Bereichen. Für jeden Film suchen wir die passenden Kollegen zusammen und können dadurch von der Idee bis zur Sendekopie alle Arbeiten durchführen. Wir entwickeln Filme mit denen, die uns beauftragen, genau so wie mit denen wir zusammen arbeiten.

WIR ARBEITEN ZUSAMMEN MIT
ARRI • Nelly Böhm • CADAM. • DoPchoice  • Matthias Edlinger • Facio • Grüne Jugend München • Haus der Kunst • Heyne Verlag • Axel Hösl • Agnes Jänsch • Anna Mbiya Katshunga • Lenbachhaus • Carla Muresan • Nonfiktionale • Dino Osmanovic • Johannes Rosenstein • Stiftung Bund Deutscher Architekten • Stiftung Nantesbuch • Fabian Spang • University of the Arts London / Interational Curators Forum • Pirmin Veit • Veronika Veit • Axel Wagner • ZDF/3sat

UNSERE GESCHICHTE
2013 als Fortis Green New Media von Stephan Vorbrugg und befreundeten Musikern in London gegründet, wird die Unternehmung seit 2015 als Partnerschaftsgesellschaft Fortis Green Film + Medien gemeinsam von Stephan Vorbrugg und Friedrich Rackwitz geführt.